Archiv der Kategorie: Verbrechen des Kapitalismus

„Ostarbeiter“ – Sklaven des deutschen Faschismus

Die deutschen Faschisten deportierten massenhaft sowjetische Staatsbürger zur Sklavenarbeit ins „Deutsche Reich“. Ab dem Frühjahr 1942 wurden fast drei Millionen Männer und Frauen unter Androhung von Gewalt und anderen Formen der Vergeltung in den von der Wehrmacht besetzten Gebieten der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte der UdSSR, Verbrechen des Kapitalismus | 4 Kommentare

USA-Faschisten: Auftrag – Rußland vernichten!

Eigentlich ist es weder erstrebenswert, noch in keiner Weise erbaulich, sich mit einem solchen Abschaum zu beschäftigen – doch zum Verständnis der Situation unerläßlich. In der Ukraine haben in den letzten Jahren einige dieser moralisch und physisch heruntergekommenen Unmenschen als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Verbrechen des Kapitalismus | 4 Kommentare

Wissen Sie eigentlich, wie viele Menschen weltweit von ihren Regierungen durch die COVID-Giftspritze getötet wurden?

Ein Beitrag von Steve Kirsch: Es sind etwa 12 Millionen. Das ist das 40-fache der Zahl der Amerikaner, die im Zweiten Weltkrieg getötet wurden. Das ist mehr als das Doppelte der Zahl der Toten durch COVID. Margaret Anna Alice fragte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Faschismus, Impfungen, Internationale Solidarität, Verbrechen des Kapitalismus | 8 Kommentare

Der sogenannte „Holocaust“ und das Gedenken an die Toten. Ein Beitrag von Evelyn Hecht-Galinski.

„Ich habe Auschwitz nicht überlebt, um zu neuem Unrecht zu schweigen!“ Mit diesem Zitat, einem Ausspruchs ihres Vaters Heinz Galinski, beginnt Evelyn Hecht-Galinski ihren „Kommentar vom Hochblauen“ – streitbar wie immer und mahnend, im Gedenken an die Toten und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Für den Frieden, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 10 Kommentare

Eva Bartlett: Die Ukraine streut verbotene Antipersonenminen – der Westen schweigt

Seit vielen Jahren schon berichtet die freie, kanadische Journalistin Eva Bartlett aus den Konfliktgebieten im Nahen Osten. Sie war vor Ort, als die US-amerikanischen Invasoren Syrien terrorisierten. Sie berichtete von den brutalen Überfällen des israelischen Militärs auf das palästinensische Volk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Internationale Solidarität, Verbrechen des Kapitalismus | 2 Kommentare

Dr. med. Andreas Grüner, Facharzt und Notarzt aus Halle/S. warnt vor den „Impfungen“ – 7 Fragen und 7 Antworten.

Da es einige immer noch nicht begriffen haben und nach wie vor (vielleicht auch zur nachträglichen Rechtfertigung eines begangenen Fehlers) immer noch darüber diskutieren, daß sie die mehrfache experimentelle mRNA-„Impfung“ vor einer schweren Erkrankung bewahrt habe, hier noch einmal eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Für den Frieden, Impfungen, Massenmanipulation | 14 Kommentare

Die Rolle des Großkapitals im Ukraine-Krieg

Zunächst muß noch einmal gesagt werden: Die russische Spezielle Militäroperation in der Ukraine ist keine Operation von Eroberern, um fremdes Territorium zu okkupieren. Das wesentliche Ziel dieser Operation besteht in der Entnazifizierung und Entmilitarisierung der Ukraine. Das war und ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 13 Kommentare

Gespieltes „Entsetzen“ in der Staatskanzlei. Der verschwiegene „Offene Brief“ Thüringer Ärzte an den Ministerpräsidenten.

In Thüringen haben sich fast 400 Ärzte und Mitarbeiter des Gesundheitswesens wegen der ihnen angedrohten „einrichtungsbezogenen Impfpflicht“ in einem Offenen Brief an den Thüringer Ministerpräsidenten Bodo Ramelow* und an die Gesundheitsministerin Heike Werner* gewandt. Zusätzlich wurde am 25. Juli 2022 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Impfungen, Kapitalistische Wirklichkeit, Lügenpresse, Verbrechen des Kapitalismus | 7 Kommentare

Der tödliche Stich. Wie die Technikerkrankenkasse bei den Folgen der Covid-Injektionen versucht zu tricksen…

Auf corona-blog.net kam eine aufschlußreiche Zusammenstellung, wie versucht wird die Öffentlichkeit hinter’s Licht zu führen und die verbrecherischen Machenschaften der Covid-Faschisten zu vertuschen. Über mehr als 5 Monate streckte sich eine Anfrage nach der Datenfreigabe hin. Als die Technikerkrankenkasse endlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Faschismus, Verbrechen des Kapitalismus | 4 Kommentare

Der vormundschaftliche, beleidigende Staat…

Man muß es öffentlich machen, mit welchen dreisten und unverschämten Methoden leitende Beamte des „vormundschaftlichen (deutschen) Staates“ namhafte, verdienstvolle Ärzte und Wissenschaftler herabsetzen, um mit anmaßenden Forderungen in deren Tätigkeitsbereich der Gesundheitsfürsorge schädigend einzugreifen. In verdienstvoller Weise trägt der corona-blog.net … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Impfungen, Kapitalistische Wirklichkeit, Massenmanipulation, Verbrechen des Kapitalismus | 13 Kommentare

Gorbatschow – der doppelgesichtige Janus, der die UdSSR nach dem amerikanischen Szenario zusammenbrechen ließ

Immer wieder wird über den vermeintlichen „Zusammenbruch“ der mächtigen Sowjetunion gesprochen, und nicht selten kursieren da die wildesten Gerüchte. Doch schon Kurt Gossweiler, der sich seit Beginn seiner politischen Tätigkeit in der DDR akribisch mit der Historie befaßt hatte, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte der UdSSR, Konterrevolution | 7 Kommentare

Wie kann man Frieden schaffen?

Spöttisch grinsend reagiert der barfüßige Moderator auf den Vorschlag seines Gesprächspartners mit Putin zu verhandeln: „Man kann mit einem Menschen, der ein Land vernichten will, keine Kompromisse machen.“ – Nein, das kann man nicht. Doch wer hat denn gesagt, daß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Für den Frieden, Internationale Solidarität, Verbrechen des Kapitalismus | 14 Kommentare

Über die Wahrheit und die Falschheit. Unterschied von Lüge und Irrtum (eine philosophische Betrachtung)

Zunächst ist festzuhalten, daß der Begriff der „Wahrheit“ eine philosophische Kategorie ist, welche die Adäquatheit der Erkenntnis, ihre Übereinstimmung mit dem Erkenntnisobjekt, widerspiegelt. Will man also die Verantwortlichkeit eines Menschen für sein Tun und Handeln bestimmen, so ist bei der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internationale Solidarität, Lügenpresse, Massenmanipulation, Verbrechen des Kapitalismus | 11 Kommentare

Zur Kapitulation ukrainischer Soldaten

Ja, es gibt eine gewisse „Kriegsmüdigkeit“ bei der ukrainischen Wehrmacht. Schon tausende Ukro-Nazis, Asow-Faschisten und Soldaten mit nazistischen Tätowierungen haben ihre Waffen weggeworfen und sich in Gefangenschaft begeben. Sie wollen kein Kanonenfutter sein. Hunderte ausländische Söldner sind geflüchtet. Immer mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Geschichte der UdSSR, Verbrechen des Kapitalismus | 35 Kommentare

Anmerkung zum Internationalen Tag des Kindes im Jahre 2022. Die Lügen im Deutschen Fernsehen.

Der 1. Juni wurde 1949 von der Internatio­nalen Demokratischen Frauenföderation zum Internationalen Tag des Kindes er­klärt. In allen sozialistischen Ländern wurde seitdem alljährlich dieser Tag mit Veranstaltungen und Feiern für die Kinder begangen. An diesem Tag protestierten aber auch Werktätige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internationale Solidarität, Ukraine, Verbrechen des Kapitalismus | 5 Kommentare

Die NATO – eine internationale Verbrecherorganisation

Es hat sich längst herumgesprochen, daß die NATO kein „Friedensbündnis“ ist, sondern eine internationale Terror-Organisation. Davon zeugen unter anderem hunderte brutale Militäreinsätze weltweit und die fast 500 Militärstützpunkte der NATO rings um Rußland. Das Ziel ist klar: Schon seit 1945 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konterrevolution, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 8 Kommentare

Dienliche Funktionäre im deutschen Lehrerverband

Wir geben hier einen Artikel wieder, der sehr deutlich macht, wie in einem kapitalistischen Gesellschaftssystem Beamte und Funktionäre (früher – bei den Nazis –  sagte man „Bonzen“!) in vorauseilendem Gehorsam die Interessen der Konzerne vertreten und verfechten. Der Staat, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung und Erziehung, Corona-Virus, Dummheit, Impfungen, Kapitalistische Wirklichkeit, Lügenpresse, Massenmanipulation | 7 Kommentare

G. Soros: „Was in der Ukraine passiert, ist mein bestes Projekt“

Die Augen der Welt sind auf die Ukraine gerichtet. Das russische „Institut für politische und ökonomische Strategien“ veröffentlichte im April einen interessanten Beitrag, der die Interessen des USA-Imperialismus sehr deutlich offenlegt. Wen wundert es daher, wenn uns dabei altbekannte Gauner  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 6 Kommentare

Dr. Hodkinson klagt an: Impfärzte sind Komplizen der Regierung bei staatlich gefördertem Mord

Es gibt sie noch: die Mediziner, die nicht mit Kritik am eigenen Berufsstand sparen. Es mag einfach sein, den jeweiligen Landesregierungen die alleinige Schuld für den Impfdruck und die daraus resultierenden Schäden zu geben, doch in Wahrheit waren es nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Impfungen, Verbrechen des Kapitalismus | 10 Kommentare

Der „Impf“-Holocaust, ein geplanter Massenmord.

Ein schwerwiegender, aber – nach allem, was man heute weiß – ein berechtigter Vorwurf! Eine Anklage. Als Holocaust („Brandopfer“) wird in der westlichen Welt gemeinhin die Massenvernichtung von Menschen, besonders der Juden während des Hitlerfaschismus bezeichnet. Ein Ausrottungsfeldzug! Wer die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 5 Kommentare