Archiv der Kategorie: Verbrechen des Kapitalismus

Beihilfe zum Massenmord

Der folgende Beitrag wurde von „German Foreign Policy“, einem deutschen Journalisten Portal, erstellt. Wir übernehmen hier den gesamten Beitrag, da wir die Quelle für seriös halten: Neue Dokumente belegen Kooperation bundes-deutscher Stellen mit Indonesiens Militär während Putsch und Massenmord 1965/66. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 2 Kommentare

O. Sotow: Über die Erschießungen von Katyn

Es ist bekannt, daß sich die russischen Behörden schließlich gegenüber der UdSSR für das Massaker von Katyn schuldig bekannt haben. Wer von ihren Propagandisten erwähnte nicht, daß diese Episode angeblich aus dem Nürnberger Tribunal (NT) entfernt worden sei, daß sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Kapitalistische Wirklichkeit, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 10 Kommentare

Corona – der neue Massenglaube? Einige Kommentare, Interviews und Stellungnahmen… (aktualisiert am 12.7.2020)

Seit über drei Monaten wird uns nun schon von diesem „Trio infernale“ (Merkel, Spahn und Drosten) eingehämmert: „zu Hause bleiben!“, „Hände waschen“, „Mundschutz tragen!“, „Abstand halten!“ – weil angeblich von einem bisher unbekannten Corona-Virus eine derart tödliche Gefahr ausginge und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Freiheit der Andersdenkenden, Internationale Solidarität, Verbrechen des Kapitalismus | 53 Kommentare

Faschismus in der Ukraine: Oleg Musyka berichtet vom blutigen Massaker am 2. Mai 2014 in Odessa.

Immer noch herrscht Faschismus und Krieg in der Ukraine! Täglich werden Menschcn denunziert, verfolgt und eingekerkert, weil sie sich öffentlich gegen das faschistische Regime in Kiew zur Wehr setzen oder sich einfach nur in ihrer Muttersprache Russisch unterhalten wollen. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 1 Kommentar

Wie ein imperialistischer Putschist plötzlich Milliardär wurde…

Ein Banküberfall? Nein. Es ist ein Piratenakt – die Bank von England bewahrt 30 Tonnen Gold von Venezuela auf und und übergibt diesen Goldschatz – nicht an den rechtmäßigen Eigentümer, sondern an einen Hasardeur, einen Putschisten! Juristisch sauber – versteht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verbrechen des Kapitalismus | 9 Kommentare

Schädliche Medizin – falsche Behandlungen. Das einträgliche Geschäft mit der Krankheit…

„Wie geht es Ihnen?“ – so fragt man einen Menschen, besorgt um sein Wohlergehen und erhält dann oft die Antwort: „Mein Arzt ist mit mir zufrieden!“ Doch ist das wirklich eine Garantie? Oder widerspiegelt sich darin nur der kindliche, naive … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 45 Kommentare

Pfarrer Tscharntke redet Klartext!

Ist es richtig, ist es nützlich, wenn auch Marxisten einmal einem Pfarrer bei einer seiner Predigten zuhören? Trägt es zu weltanschaulicher Klarheit bei? – wo es doch hier nun fast ausschließlich um nichts anderes geht, als um den Corona-Virus und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 17 Kommentare

Richard Squires: Der Scheinangriff an der Westfront (1944)

Erst nachdem die Sowjetunion in harten, erbitterten Kämpfen mit der Schlacht am Kursker Bogen und der Einkesselung von 22 faschistischen Divisionen – mehr als 330.000 Soldaten und Offizieren – in Stalingrad die entscheidende Wende des 2. Weltkriegs herbeigeführt hatte, fühlten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte der UdSSR, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 6 Kommentare

Die Verbrechen des deutschen Kolonialismus in Afrika

Im Jahre 1952 erschien in der DDR ein erschütternder Dokumentarbericht über die Verbrechen der deutschen Kolonialpolitik, die sich bereits als Vorläufer der massenmörderischen Verbrechen der Nazis erweisen sollten. Der Autor Maximilian Scheer stützte sich in seinem Bericht auf die gesamte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 6 Kommentare

Der Betrug mit der Berechnung der DDR-Renten durch die BRD

Ein Rentner ist ein Werktätiger, der das Rentenalter erreicht hat oder wegen Invalidität aus dem Arbeitsprozeß ausgeschieden ist. So hieß es in der DDR. Und weiter: „Im Mittelpunkt des Wirkens der sozialistischen Gesellschaft steht der Mensch. (Art. 1 Abs. 1 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Armut und Reichtum, Kapitalistische Wirklichkeit, Meine Heimat DDR, Verbrechen des Kapitalismus | 17 Kommentare