Archiv der Kategorie: Verbrechen des Kapitalismus

War die Havarie von Tschernobyl ein Sabotageakt?

Vor fast genau 27 Jahren, am 26. April 1986 ereignete sich die Havarie im Atomkraftwerk Tschernobyl. Es war der größte Unfall in der Geschichte der weltweiten Atomenergie. Durch die Explosion des Reaktors und das anschließende Feuer am Kraftwerk wurden erhebliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte der UdSSR, Konterrevolution, Ukraine | 9 Kommentare

Befinden wir uns im „Ausnahmezustand“? Über eine kurzzsichtige und unvollständige bürgerliche Erklärung.

Bevor man über ein Buch schreibt, sollte man es gelesen haben, und auch wissen, wer der Autor ist. Doch beschränken wir uns hier zunächst auf ein Gespräch, das Dr. Wolfgang Bittner am 10. März 2023 mit Alexander Boos über Fragen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 28 Kommentare

Die Sabotage der Erdgaspipeline Nordstream 1 + 2

Manchmal schreibt das Leben die schönsten Sujets für eine Satire – wenn es nur nicht so makaber wäre… Wir alle haben die Worte des USA-Präsidenten vernommen, der verkündete „There will be no wonder, North Stream 2, we will bring an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 14 Kommentare

Der Pope Gapon und der blutige Sonntag im Januar 1905

Eine lehrreiche Episode aus dem Klassenkampf liefert uns die Geschichte. Wohl kaum jemand erinnert sich heute noch daran, daß die erste russische Revolution zu Beginn des vorigen Jahrhunderts im Blute von dreitausend Toten und Verwundeten ertränkt wurde. Welche Rolle dabei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 1 Kommentar

Was ist eine Aggression?

Das mediale Trommelfeuer des westlichen Imperialismus hat sich zu einem psychologischen Terror gegen die europäische Bevölkerung ausgeweitet: Rußland, so heißt es, sei der „Aggressor“. Einhergehend damit wurde von den westlichen PR-Agenturen zugleich eine monströse Aktion der Geschichtsfälschung gestartet – die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Internationale Solidarität, Marxismus-Leninismus, Ukraine, Verbrechen des Kapitalismus | 11 Kommentare

Die Kriegsverbrechen des USA-Imperialismus nach 1945

Immer wieder erscheint in den Zeitungen mit schöner Regelmäßigkeit die Parole vom „völkerrechtswidrigen Angriffskrieg Rußlands“ auf die Ukraine. Es heißt, Rußland sei der „Aggressor“. Putin habe die Ukraine angegriffen und die Krim annektiert. Warum wird dies so oft wiederholt? Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verbrechen des Kapitalismus | 11 Kommentare

Ein deutsches Kriegsverbrechen: „Die Mühlviertler Hasenjagd“

KZ Mauthausen: In der Nacht zum 2. Februar 1945 unternahmen etwa 500 sogenannte „K“-Häftlinge des Blocks 20 einen Ausbruchsversuch. Als „K“-Häftlinge wurden ab Frühjahr 1945 aufgrund des „Kugel-Erlasses“ zwischen 2.000 und 5.000 Personen nach Mauthausen deportiert. Es waren dies vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Verbrechen des Kapitalismus | 6 Kommentare

Was wird mit der Ukraine werden?

Schon seit geraumer Zeit hört und liest man in den russischen Medien immer wieder satirische Beiträge, die den Untergang des westlichen kapitalistischen Wirtschaftssystems treffend kommentieren. Nun ist das allmähliche Sterben des Kapitalismus, als einer überlebten Gesellschaftsordnung, beileibe keine sportliche Veranstaltung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verbrechen des Kapitalismus | 18 Kommentare

27. Jan. 1945 – KZ Auschwitz durch die Sowjetarmee befreit. Gedenken an die Opfer des deutschen Massenmordes?

Der Internationale „Holocaust-Gedenktag“, der am 1. November 2005 von der UN-Generalversammlung festgelegt wurde, wird jeweils am 27. Januar feierlich begangen. Das Datum wurde nicht zufällig gewählt. An diesem Tag im Jahre 1945 haben Soldaten der Roten Armee der 1. Ukrainischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Verbrechen des Kapitalismus | 17 Kommentare

Der Krieg in der Ukraine und das Völkerrecht. Interview mit dem Präsidenten der Weltunion der Freidenker Klaus Hartmann

Der Krieg in der Ukraine hat erneut die Diskussionen um das Völkerrecht angefacht. Bekanntlich hat kein Staat der Welt so oft das Völkerrecht mißachtet und gebrochen wie die USA. Nun beschuldigen ausgerechnet die USA und mit ihr der „kollektive Westen“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Für den Frieden, Marxismus-Leninismus, Ukraine, Verbrechen des Kapitalismus | 5 Kommentare

Paul Müller: Der Tod kommt nach der Spritze

Hier ist ein Tatsachenbericht aus dem Jahre 1965, wie ein deutscher Pharmakonzern in trauter Gemeinsamkeit mit Ärzten in verbrecherischer Weise an gesunden Menschen und ohne deren Wissen (!) lebensgefährliche Experimente durchführt. Die Opfer dieser Versuche blieben verkrüppelt zurück – und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 8 Kommentare

Wojciech Komarowski: Europas hinterhältige historische Lüge über die Russen

Der zweite Weltkrieg begann mit dem Überfall der faschistischen deutschen Wehrmacht auf Polen: Am 1. September 1939 überschritt die Hitlerarmee die in Versailles festgelegte Grenze zwischen Deutschland und Polen. Am 10. Jahrestag der Gründung der Volksrepublik Polen sagte Boleslaw Bierut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Verbrechen des Kapitalismus | 11 Kommentare

A.K. Tscherepanow: Über die Ursachen der Konterrevolution in der Sowjetunion

So mancher mag sich gefragt haben, wie kam es eigentlich zur Auflösung der UdSSR und zur Zerstörung des Sozialismus im Weltmaßstab? Was waren die tieferen Ursachen? Wer hat Schuld daran, daß wir heute dem verbrecherischen System des westlichen Imperialismus beinahe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte der UdSSR, Konterrevolution | 15 Kommentare

Bandera-Faschist sagt über russischen Soldaten: «Ich bin kein Nazi, er ist einer» – Die Lüge vom „russischen Angriffskrieg“…

Eine sehr zutreffende Darstellung der Kriegsparteien in der Ukraine zeichnete der US-amerikanische, politische Analytiker und Radiomoderator Garland Nixon auf seinem Twitter-Kanal. Wie man sieht, gibt es in den USA neben Tucker Carlsen, Douglas McGregor und Scott Ritter, auch noch weitere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Lügenpresse, Ukraine, Verbrechen des Kapitalismus | 14 Kommentare

С Новым Годом, товарищи! Auf ein Neues! Vorwärts und nicht vergessen… Über das Gute und das Böse.

Warum nicht einmal darüber nachdenken, was gut und was böse ist?

Veröffentlicht unter marxistisch-leninistische Philosophie, Verbrechen des Kapitalismus | 3 Kommentare

Der liberale Faschismus enthüllt seine finsteren Pläne. Anhang: Dr. W.Schacht – Aufschrei aus einer anderen Welt

Mit einigem Befremden mußten wir zur Kenntnis nehmen, daß auf einem „Treffen kommunistischer und Arbeiter-Parteien“ auf Kuba im Oktober 2022 von einigen der anwesenden Parteien ein Beschluß gefaßt wurde, bei dem in Verkennung der Realitäten die russische militärische Spezialoperation gleichgesetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Internationale Solidarität, Meine Heimat DDR, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 15 Kommentare

An alle, die 1989 an der angeblich „friedlichen Revolution“ teilgenommen haben!

Ihr seid für ein paar Bananen und einen Reisepaß, mit dem ihr aus Geldmangel nicht in alle Welt reisen könnt, oft könnt ihr nicht einmal mehr innerhalb Deutschlands verreisen, gegen unsere Heimat auf die Straße gegangen. Ihr habt die DDR … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konterrevolution, Massenmanipulation, Meine Heimat DDR | 26 Kommentare

„Plötzlich und unerwartet“ verstorben… Warum?

Täglich mehrmals rast der Notarztwagen mit Blaulicht durch die Stadt und in die umliegenden Dörfer, von einer ebenso eiligen Rückkehr hört man nichts… Da hat doch der Datenanalyst Tom Lausen sich die Mühe gemacht, die Statistiken der letzten Jahre genauestens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Faschismus, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 18 Kommentare

Jurastudium. Erste Vorlesung.

Der Faschismus ist subtil. Nicht immer können wir gleich erkennen – ist das schon faschistisch, oder nicht? Viel ist darüber schon berichtet worden. In der DDR gab es unzählige Bücher von Verfolgten des Nazis-Regimes und Opfern des Hitlerfaschismus. Diese Bücher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 6 Kommentare

Krieg in der Ukraine. Was einmal gesagt werden mußte…

Haben Sie jemals geglaubt, daß man sich auf die Aussagen, Versprechungen oder Vereinbarungen mit den sogenannten bürgerlichen „Eliten“, den Imperialisten, verlassen kann? Wenn nein, dann haben Sie sich nicht geirrt. Lüge, Unzuverlässigkeit, Hinterhältigkeit, Unaufrichtigkeit und böswillige Täuschung gehören zum Repertoire … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 27 Kommentare