Archiv der Kategorie: Verbrechen des Kapitalismus

Rudolf Hirsch: Kristallnacht und Bundesverdienstkreuz

Die Nacht vom 9. zum 10. November 1938 war ein grausiger Auftakt zum Weltkrieg. In dieser Nacht, die unter dem verharmlosenden Namen „Reichskristallnacht“ in die Geschichte eingegangen ist. wurden Hunderte Menschen, ohne etwas getan zu haben, aus den Betten geholt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 1 Kommentar

Atomwaffen: Der Völkermord der NATO im Jugoslawienkrieg

de.sputniknews.com: „NATO wollte Völkermord“: Serbische Intellektuelle bereiten eine Klage vor. Die serbische Königsakademie von Wissenschaftlern und Künstlern sammelt weiter Material, um die NATO-Länder wegen des zugefügten Schadens bei den Bombardements im Jahr 1999 zu verklagen. Dabei haben erstmals auch albanische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 12 Kommentare

Nicht nur in Südtirol setzen Landwirte aus Profitgier tödliche Umweltgifte ein. Auch bei uns!

Das räuberische und menschenverachtende Wesen kapitalistischer Profitgier macht sich zunehmend auch in der europäischen Landwirtschaft breit. Imker wundern sich, daß Pflanzen in der Natur ungewöhnlich braun gefärbt sind, nachdem heute bis zu 30 mal im Jahr auf den Feldern gespritzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verbrechen des Kapitalismus | 1 Kommentar

Geschichtliches: Die aggressive Zuspitzung der Politik der BRD gegenüber der DDR und der 13. August 1961

Da ja nun immer wieder in den braungefärbten bürgerlichen Massenmedien Schmähartikel über die DDR erscheinen, geschichtsfälschende Ausstellungen über die „zweite deutsche Diktatur“ aufgebaut werden und Memoiren und andere Machwerke irgendwelcher  opportunistischer Auftragsschreiberlinge gedruckt werden, kommen wir nicht umhin, ab und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 5 Kommentare

Lawrow lügt! – „Oh, diese Vollidioten…“

In einer Fernsehaussprache äußerte sich der russische Außenminister Sergei Lawrow wie folgt: „In der UdSSR gab es einen Staatsanwalt namens Andrej Wyschinski. Wenn er Gerichtsverfahren durchführte, und das machte er  zweimal am Tag – nicht öfter, so sagte er: Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte der UdSSR, Massenmanipulation, Verbrechen des Kapitalismus | 21 Kommentare

IS-Kommandeur war ein Mossad-Agent. Israeli Website: Daesh/ISIS commander, revealed as Mossad agent, is arrested in Libya with 200 of his mercenary-terrorists

Lange gab es Spekulation darüber, welche Verbindungen zwischen der israelischen Regierung und der Terrorgruppe Daesh bestehen, die auch als „Islamischer Staat“ bekannt ist. Solche Spekulation wurden befördert durch Israels Anerkennung des Daesh, die Andeutungen, der Daesh sei ein „nützliches Werkzeug“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 2 Kommentare

Eine US-Amerikanerin in Latakia berichtet über den Krieg gegen Syrien. An American in Latakia: “this was no revolution”

Eine US-Amerikanerin, die von Anbeginn den Krieg der westlichen imperialistischen Großmächte USA, Großbritannien, Frankreich, BRD, Israel, Türkei und einiger anderer miterlebt hat, berichtet von ihren Eindrücken. Lilly Martin lebt seit 24 Jahren dauerhaft in Syrien. Sie ist eine pensionierte medizinische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internationale Solidarität, Verbrechen des Kapitalismus | 2 Kommentare