Archiv der Kategorie: Verbrechen des Kapitalismus

BRD – ein „Sklavenhalterstaat“

Daß die Lohnsklaverei in der BRD gewaltige Ausmaße angenommen hat, läßt sich nicht bestreiten. Davon betroffen sind im Grunde alle lohnabhängig Beschäftigten. Deren Anzahl wird laut Statistik mit etwa 43 Millionen Menschen angegeben. Hier werden Löhne gezahlt, die oft sogar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 7 Kommentare

100 Jahre Roter Oktober (2017)

Zur Erinnerung: In diesem Jahr jährt sich zum hundertsten Mal der Tag, an dem der Alptraum der Klasse der Kapitalisten, das „Gespenst des Kommunismus“, Wirklichkeit wurde. Die an diesem Tag beginnende Große Sozialistische Oktoberrevolution in Rußland hat die Menschheitsgeschichte mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte der UdSSR, Kommunistische Partei, Konterrevolution, Marxismus-Leninismus, Wider den Antikommunismus! | 1 Kommentar

Der verräterische Falschspieler Gorbatschow

Hier nun ein weiterer Beitrag zu den Ereignissen im Oktober 1989, die im BRD-Sprachgebrauch schönrednerisch als „Wende“ bezeichnet werfen. Da müßte man schon sagen „Rückwärtswende“, denn die Auflösung der (noch) sozialistischen DDR und ihre Einverleibung in die kapitalistische BRD war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Konterrevolution, Meine Heimat DDR | 22 Kommentare

Erich Honecker mußte weg

Wir setzen hier die Artikelserie zur Konterrevolution in der DDR fort. Mit welcher Leichtigkeit sich hier der Klassenfeind (und damit ist die westdeutsche Bourgeoisie gemeint) der volksfeindlichen Kräfte in der DDR bedienen konnte, ist erschreckend. Allerdings muß man den Zeitpunkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kommunisten, Meine Heimat DDR, Verbrechen des Kapitalismus | 3 Kommentare

Das Geschenk Gorbatschows

Die Konterrevolution in der DDR war kein Zufall. Sie war auch nicht das Ergebnis einer „maroden“ Wirtschaft oder der Zahlungsunfähigkeit der DDR. Es gab in unserem Land keinen „Volksaufstand“, und es gab auch keinen Einmarsch der NATO, wie das bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Konterrevolution, Meine Heimat DDR, Verbrechen des Kapitalismus | 21 Kommentare

Wurden eigentlich alle Verbrecher von Auschwitz bestraft? Saßen wirklich alle auf der Anklagebank?

von Nikos Boyiopoulos Am 27. Januar 1944 erreichte die Rote Armee Auschwitz. Vor 73 Jahren. Was damals aufgedeckt wurde, wird für immer an jene Aussage erinnern: Die Tiere sind Gottes Schöpfung, die Bestialität ist das Werk von Menschen, oder – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Verbrechen des Kapitalismus | 22 Kommentare

Die konterrevolutionäre Putsch in Syrien und seine Geschichte. The Real Syria Story No One Wants You to Know About.

Auch wenn man nicht unbedingt davon sprechen kann, daß in Syrien jemals eine Revolution stattfand wie in Rußland 1917, um den Kapitalismus in diesem Land zu überwinden, so muß man doch feststellen, daß reaktionäre Putsche und Konterrevolutionen in allen fortschrittlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Internationale Solidarität, Verbrechen des Kapitalismus | Kommentar hinterlassen