Archiv der Kategorie: Was ist Sozialismus?

Der hinterhältigste Feind des Kommunismus…

In der Österreichischen Zeitung vom Mittwoch, den 30. Juni 1948 war in folgendem redaktionellen Artikel zu lesen: „Während die USA die katholische Geistlichkeit immer und jederzeit soweit als möglich politisch unterstützen, wird der Vatikan gegen die Länder der Volksdemokratie und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 4 Kommentare

Berlin – Moskau – Kiew – Tyrnyaus und zurück. Zwei DDR-Journalisten besuchen die Sowjetunion 1957

Für europäische Verhältnisse ist die Reiseroute extrem lang – quer durch die Sowjetunion von Berlin nach Moskau, nach Leningrad und zum Eismeer, vor dort dann nach Süden – über Kiew, Stalingrad und Rostow am Don bis in den Kaukasus. Tausende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte der UdSSR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 3 Kommentare

Die unsterbliche Luftbrücken-Lüge

Immer wieder tauchen in Medien scheinbar „unsterbliche Lügen“ auf, von denen jeder normal gebildete Bürger eigentlich wissen müßte, daß es sich um US-amerikanische Propaganda handelt, der man nicht ein einziges Wort glauben kann. Die DDR-Bürger wußten das schon lange. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Lügenpresse, Massenmanipulation, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 2 Kommentare

Dreißig Jahre danach: Was wäre gewesen, wenn…?

Es gibt im Leben immer wieder einmal Zeiten und Anlässe, wo man darüber nachdenkt, wie die vergangenen Jahre so gelaufen sind – was hätte anders oder besser sein können. Ganz zu schweigen davon, wie denkt man über die heutige Zeit. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Für den Frieden, Was ist Sozialismus? | 6 Kommentare

Schändung der sowjetischen Ehrenmale für die heldenhaften Befreier vom Faschismus in Berlin, Wien, Spremberg 2019

Es dürfte nicht überraschend sein, wenn man hört, daß es in der BRD eine „rechtsextremistische“ Szene gibt. Nach all den systematischen Medieninformationen über die angeblichen „Millionen in Rußland umgekommenen“ deutschen Kriegsgefangenen, die angeblichen „massenhaften Vergewaltigungen“ deutscher Frauen durch „die Russen“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Internationale Solidarität, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 23 Kommentare

Kay Strathus: Ein Staat, in dem 40 Jahre lang Mangel herrschte

Deutsche Demokratische Republik (DDR). Die DDR ist ein sozialistischer Staat in Mitteleuropa. Sie umfaßt eine Fläche von 108.178 km², auf der fast 17 Millionen Menschen leben. Im Norden grenzt die DDR an die Ostsee. lhre Nachbarländer sind im Osten die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit der Andersdenkenden, Geschichte, Meine Heimat DDR, Wider den Antikommunismus! | 2 Kommentare

Über die Meinungsverschiedenheiten in der kommunistischen Bewegung

K.Poljakow schreibt: Überschaut man einmal einen kurzen Zeitraum von – sagen wir – fünf Jahren, so wird deutlich, daß die kommunistische Bewegung in Rußland einen sichtbaren Aufschwung erlebt hat. Wobei dieser Aufschwung seinen Ausdruck in verschiedenen Formen findet. Besonders bemerkenswert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Marxismus-Leninismus, Wider den Antikommunismus! | 6 Kommentare