Archiv der Kategorie: Was ist Sozialismus?

Lenin: „Die nächsten Aufgaben der Sowjetmacht“

Es ist klar, daß wir uns hier nicht damit befassen können, welches die nächsten Aufgaben der „Macht des Volkes“ in der BRD sein werden. Doch wenn es nun schon einmal um unsere Zukunft  geht, dann sollten wir nicht versäumen, nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Für den Frieden, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, W.I. Lenin, Wider den Antikommunismus! | 7 Kommentare

РУКИ ПРОЧЬ ОТ АЛЕКСАНДРА ЧЕРЕПАНОВА. Hände weg von Alexander Tscherеpanow! Kommunistenverfolgung in Tjumen!

Die russischen Genossen machen darauf aufmerksam, daß Genosse A. K. Tscherepanow mit einem grob fabrizierten Fall vor Gericht gebracht werden soll. Angeblich habe er während einer Demonstration am 7. November 2020 Gewalt gegen den Oberstleutnant der Polizei S. W. Wolkowizki … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Internationale Solidarität, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 1 Kommentar

DDR: Die ersten Schritte nach der Zerschlagung des Hitlerfaschismus

Die DDR war ein demokratischer Staat, ein Staat der Arbeiter und Bauern. Wer etwas anderes behauptet, der lügt! Es wird heute viel dummes Zeug darüber verbreitet. Wir wollen hier einmal die ersten Schritte dokumentieren, die nach 1945 in der sowjetischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Demokratie, Geschichte, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus?, Wider den Antikommunismus! | 12 Kommentare

Alles Gute Zum 90. Geburtstag, lieber Genosse Täve Schur!

23.2.2021. – Viel ist über ihn gesagt und geschrieben worden. Als Kinder standen wir aufgeregt am Straßenrand, wenn wieder einmal die Internationale Friedensfahrt Berlin-Prag-Warschau durch unsere Stadt führte, und wir schrien begeistert „Täve, Täve!“ Jeder kannte die „steile Wand“ von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommunisten, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 2 Kommentare

Eine Stunde auf „Amiga“…

Wer Lust hat auf unsere Lieder und Texte aus der DDR, der schalte sich ein… Und hier ist der LINK:    https://laut.fm/amiga (das einzige, was stört, ist hier die Werbung! Aber vielleicht geht das gar nicht anders. Widerlich, wenn hier zwischendurch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Kommunisten, Meine Heimat DDR, Sozialistische Literatur, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 3 Kommentare

A. Warum sind die USA immer noch eine Hochburg des Faschismus? – B. Die zukünftige Gesellschaft (Stalin)

Immer noch gibt es in den USA Kinder und Kindeskinder jener Nazi- und Kriegsverbrecher, die auf der Flucht vor der siegreichen Roten Armee im Westen Unterschlupf fanden, die versuchten in die USA zu gelangen, wo sie hofften, ihrer gerechten Strafe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Internationale Solidarität, Marxismus-Leninismus, Wider den Antikommunismus! | 6 Kommentare

Der Friedensheld – Eine kleine Geschichte aus der DDR

Als Kinder sind wir gerne in die Schule gegangen.  Wir waren damals noch noch 28 Kinder in der Klasse. 14 Jungen und 14 Mädchen. Unsere Klassenlehrerin hieß Frau Kämmerer. Die Bergschule war eine große Schule. Der hintere Treppenaufgang war noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung und Erziehung, Geschichte, Meine Heimat DDR, Sozialistische Literatur, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 16 Kommentare

Die DDR war bunt und schön…

Ja, so war die DDR: friedlich, freundlich, menschlich, respektvoll und sozial – ein Land mit großartigen Perspektiven für jeden einzelnen, ein Land der sozialen Geborgenheit. Die DDR war ein Land der Kultur und der Lebensfreude. Da gab es keine Wasserwerfer, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 87 Kommentare

Ljubow Pribytkowa: Oberst Muhammar al-Ghaddafi darf nicht vergessen werden.

Seit vielen Jahren veröffentlichen wir hier die brillanten und hoch anspruchsvollen Essays der sowjetischen Publizistin Ljubow Pribytkowa. Vor 15 Jahren hatte sie das große Glück auf Einladung der libyschen Regierung an einer internationalen Konferenz in Tripolis, der Hautstadt des sozialistischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte, Internationale Solidarität, Wider den Antikommunismus! | 11 Kommentare

Was ist eigentlich Humanismus? Warum ist der Monopolkapitalismus eine menschenverachtende Gesellschaftsordnung? Die Frage der Moral.

Humanismus [<Iat.]: Streben nach Menschlich­keit (Humanität) und menschen-würdiger Daseinsge­staltung; Gesamtheit jener Ideen und Bewegungen in der Geschichte der Menschheit, die von der Bil­dungs- und Entwicklungsfähigkeit des Menschen, von der Achtung seiner Würde und Persönlichkeit ausgehen und auf die allseitige Ausbildung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 4 Kommentare

Ringo Ehlert: „Eine Stellungnahme zu 30 Jahren Annexion der DDR…

…ist schwierig und hier nicht zu leisten, das haben andere weitaus besser getan, als ich es je könnte.“ – Ringo Ehlert verweigerte im Jahre 2002, also vor etwa 20 Jahren, den Wehrdienst in der von alten Nazis gegründeten deutschen Bundeswehr. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Für den Frieden, Kapitalistische Wirklichkeit, Kommunisten, Meine Heimat DDR, Wider den Antikommunismus! | 18 Kommentare

Sadistische Menschenexperimente – ein Merkmal des Faschismus. Die Krise verschärft sich. Die „Maßnahmen“ werden dennoch unbeirrt fortgesetzt!

Bill Gates says: „First, we’ve got population. The world today has 6.8 billion people. That’s headed up to about nine billion. Now, if we do a really great job on new vaccines, health care, reproductive health services, we could lower … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Faschismus, Kapitalistische Wirklichkeit, Marxismus-Leninismus, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 30 Kommentare

Warum war die DDR der erste und bisher einzige menschenfreundliche Staat in der deutschen Geschichte?

Wer sich heute von den „Querdenkern“ und anderen bürgerlichen Demokraten darüber wundert, daß bürgerliche Rechte und Freiheiten in der BRD so handstreichartig beseitigt werden und die ach so schöne, heile Welt der Bundesrepublik durch einen „Lockdown“ nach dem anderen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Für den Frieden, Geschichte, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 6 Kommentare

Ohne Klassenkampf keine Abschaffung des Kapitalismus!

Der folgende Beitrag von Fred Oelßner erschien bereits vor über 70 Jahren. Doch er hat bis heute nichts an seiner Aktualität eingebüßt. Nach wie vor gibt es eine Arbeiterklasse. Und nach wie vor spielt die Arbeiterklasse im Prozeß der gesellschaftlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, Wider den Antikommunismus! | 2 Kommentare

Das Gesundheitswesen im Sozialismus und das kriminelle Krankheits-Business im Kapitalismus

In seinem Buch „Weichende Schmerzen“ berichtet der sowjetische Militärarzt Pawel Bejlin über seine Erfahrungen, die er mit Ärzten in den westlichen kapitalistischen Ländern gemacht hatte, folgendes: „In den Kriegsjahren kam ich mit den Sowjettruppen nach Polen, Deutschland und Rumänien. Dort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Kapitalistische Wirklichkeit, Sozialistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 18 Kommentare

B.M. Teplow: Charakterzüge des Sowjetmenschen

In seinem Lehrbuch über Psychologie beschreibt Boris Teplow eine Reihe von Charaktereigenschaften, die einen Sowjetmenschen auszeichnen. Millionenfach waren es die Sowjetmenschen, und immer waren es die Kommunisten, die als leuchtendes Beispiel vorangingen, wenn es darum ging, alte und falsche Gewohnheiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Kommunisten, Sozialistische Wirklichkeit, Uncategorized, Was ist Sozialismus? | 2 Kommentare

Zum Jahrestag der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution am 7. November 2020 – Ein Bericht aus Moskau.

Eigentlich sahen wir recht erbärmlich aus, wenn man die 20 Millionen Metropole und die Region betrachtet. Covid und Faulheit setzten den Massen an diesem Wochenende bei gutem, sogar sonnigem Wetter zu. Die herrschende Clique verbot alles Lebende und alle Massen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Kommunisten, Marxismus-Leninismus, Wider den Antikommunismus! | 1 Kommentar

Mißbrauch der Biologie im Imperialismus

Nutzen oder Mißbrauch der Biologie sind, wie in jeder anderen Wissenschaft auch, abhängig von der jeweiligen Gesellschaftsform. Im Laufe des letzten Jahrhunderts, d.h. i Kapitalismus (und erst recht im Imperialismus), wurde die Biologie kaum noch zum Wohle des Menschen, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, marxistisch-leninistische Philosophie, Sozialistische Wirklichkeit, Wider den Antikommunismus! | 13 Kommentare

Die Stadt Prenzlau in der Uckermark

„Historische Bauten, ausgedehnte Parkanlagen, das Erholungszentrum „Ueckersee“, moderne Wohnblocks und der neue Industriekomplex im Osten der Stadt als sichtbares Zeichen sozialistischer Aufbau­arbeit prägen heute das Antlitz der Agrar-Industriestadt Prenzlau. Viele an die Ostseeküste reisende Urlauber nutzen gern einen Zwischenaufenthalt, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit | 13 Kommentare

Konspiration der Banditen

Manchmal ist es ausgesprochen lehrreich, sich wieder einmal mit der Geschichte des 1. Weltkriegs und der Zeit kurz vor der Großen Sozialistische Oktoberrevolution zu befassen, zumal die Verhältnisse in Europa heute sehr denen jener Jahre ähneln. Die Klassengegensätze zwischen den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Wider den Antikommunismus! | 1 Kommentar