Archiv der Kategorie: Was ist Sozialismus?

Maxim Gorki: Plädoyer für den Kommunismus.

Wir alle, die wir in der DDR aufwuchsen, haben in der einen oder anderen Weise mit der Kultur, der Literatur und insgesamt mit der fortschrittlichen Denkweise des Kommunismus Bekanntschaft gemacht. Selbst diejenigen, die sich ganz und gar „unpolitisch“ verhielten, mußten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Kommunisten, Kommunistische Partei, Marxismus-Leninismus, Sozialistische Literatur, Wider den Antikommunismus! | Kommentar hinterlassen

Die überlegene Wirtschaftskraft des Sozialismus und des RGW

Die Befreiung vom Faschismus durch die Sowjetunion 1945 eröffnete der Arbeiterklasse in der Deutschen Demokrati­schen Republik, unter Führung ihrer marxistisch-leninistischen Par­tei die Möglichkeit, erstmals auf deutschem Boden den Sozialismus zu errichten und Mitglied der sich schrittweise entwickelnden sozialistischen Staatengemeinschaft zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 17 Kommentare

Die polnischen Geschichtsfälscher

Kürzlich hat der polnische Sejm eine Resolution verabschiedet, der zufolge angeblich die Sowjetunion „zusammen mit Hitlerdeutschland“ für den Ausbruch des Zweiten Weltkriegs verantwortlich gewesen sein soll. Es ist schon empörend, wenn man lesen muß, mit welcher Dreistigkeit und Kaltschnäuzigkeit die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte der UdSSR, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 4 Kommentare

Erneute Geschichtslügen in der Westpresse über den Beginn des zweiten Weltkriegs

Niemand kann sich der geschichtlichen Wahrheit entziehen, weder die bürgerlichen Gazetten noch der russische Präsident Putin. Und völlig zurecht weist letzterer darauf hin, daß die westliche Sicht auf die Geschichte völlig „verzerrt“ ist und verlogen. Aber diese Lügen kennen wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Lügenpresse, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 6 Kommentare

Zur Entwicklung der Literatur in der Deutschen Demokratischen Republik

Die Zerschlagung des faschistischen deutschen Imperialismus war eine Befreiungstat von welthistorischer Tragweite. Mit der bedingungslosen Kapitulation der Hitlerwehrmacht am 8. Mai 1945 waren die Voraussetzungen für eine neue Etappe des revolutionären Weltprozesses gegeben, der mit der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution begonnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung und Erziehung, Für den Frieden, Internationale Solidarität, Kommunisten, Meine Heimat DDR, Sozialistische Literatur, Wider den Antikommunismus! | Kommentar hinterlassen

Stalin-Ehrungen im Donbass

Immer deutlicher zeichnet sich nicht nur in Rußland, sondern auch in anderen Ländern der Welt ab, daß die Menschen allmählich verstehen, daß der Name Stalins nicht nur mit dem grandiosen Aufbau des Sozialismus in der UdSSR und dem heldenhaften Sieg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Internationale Solidarität, J.W.Stalin, Kommunisten, Marxismus-Leninismus, Wider den Antikommunismus! | 2 Kommentare

Fred Oelßner: Der einzig mögliche Weg zum Sozialismus

Den folgenden Text schrieb Genosse Fred Oelßner im Jahre 1948, also kurz nach Beendigung des 2. Weltkriegs. Schon damals zeichnete sich ab, daß in Jugoslawien nach anfänglichen sozial-ökonomischen Reformen, der Agrarreform und der Überführung der wichtigsten Produktionmittel in Volkseigentum, vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte, Kommunistische Partei, Marxismus-Leninismus, Meine Heimat DDR, Wider den Antikommunismus! | Kommentar hinterlassen