Archiv der Kategorie: Was ist Sozialismus?

100 Jahre Roter Oktober (2017)

Zur Erinnerung: In diesem Jahr jährt sich zum hundertsten Mal der Tag, an dem der Alptraum der Klasse der Kapitalisten, das „Gespenst des Kommunismus“, Wirklichkeit wurde. Die an diesem Tag beginnende Große Sozialistische Oktoberrevolution in Rußland hat die Menschheitsgeschichte mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte der UdSSR, Kommunistische Partei, Konterrevolution, Marxismus-Leninismus, Wider den Antikommunismus! | 1 Kommentar

Solidarität ist unsere Stärke – sie zu verweigern unsere Schwäche! Günter Ackermann wird von antikommunistischen Anwälten mit „Erzwingungshaft“ bedroht!

Einer der bedeutendsten deutschen Schriftsteller, nämlich Thomas Mann, bezeichnete den Antikommunismus einst als „Grundtorheit unserer Epoche“. Und das ist auch so! Nun gibt es allerdings auch heute noch in der BRD Leute, die nicht allzuviel von Thomas Mann zu halten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommunisten, Wider den Antikommunismus! | 5 Kommentare

Jena: Einst eine sozialistische Universitätsstadt der DDR – Schwarz-weiß und in Farbe…

Jena war eine sozialistische Großstadt im Bezirk Gera, eine Stadt voller Leben und mit einer hochbedeutsamen Geschichte. Man könnte Seiten darüber füllen – wollte man aufzählen, was diese Stadt für die DDR so wertvoll machte. Nicht allein der Name „Carl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte der UdSSR, Sozialistische Wirklichkeit | Kommentar hinterlassen

Der Raubfrieden von Brest-Litowsk

Gegen den Willen Lenins lehnte Trotzki es am 10. Februar 1918 ab, einen Friedensvertrag mit den deutschen Imperialisten zu unterschreiben. Die Folge davon waren noch schärfere Forderungen der Deutschen und der Einmarsch der Reichswehr in Kiew… Warum graben wir hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte der UdSSR, Wider den Antikommunismus! | 1 Kommentar

Über das Wesen des „Trotzkismus“

Stalin erklärte: Man sagt, Genosse Lenin habe in diesem „Testament“ dem Parteitag vorgeschlagen, man solle sich im Hinblick auf Stalins „Grobheit“ überlegen, ob man nicht Stalin als Generalsekretär durch einen anderen Genossen ersetzen solle. Das stimmt durchaus. Ja, Genossen, ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte der UdSSR, Marxismus-Leninismus, Wider den Antikommunismus! | 4 Kommentare

Unsere Zukunft heißt Kommunismus!

So wie es ist, kann es nicht bleiben. Die Frage ist nur: Wie soll es einmal weitergehen? Im kapitalistischen System lebt die Bourgeoisie von der Lohnarbeit und der Ausbeutung der Lohnempfänger. Um sich jedoch im Konkurrenzkampf behaupten zu können, ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kleines Lexikon, Was ist Sozialismus? | 17 Kommentare

Zeitz: Glückliche Kindheit und Jugendzeit in der DDR – in Schwarzweiß

Dies ist eine Hommage auf eine sozialistische Kleinstadt im Süden der DDR, unweit von Leipzig, gelegen am Rande der sächsisch-thüringischen Hochebene.  Eine Stadt, die heute verarmt und entleert, unbedeutend und langweilig erscheint. Nur weniges erinnert noch an den Charme des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 2 Kommentare