Archiv der Kategorie: Faschismus

Der faschistische Massenmord und der Profit der deutschen Konzerne

„Nacht und Nebel“ – so lautete der Originaltitel des 1958 in Prag erschienen Buches der beiden tschechischen Autoren Ota Kraus und Erich Kulka. Beide hatten die Hölle von Auschwitz-Birkenau überlebt. 1963 erschien dieses Buch in deutscher Sprache – in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Verbrechen des Kapitalismus | 2 Kommentare

„Die Mühlviertler Hasenjagd“: Vor lauter Feigheit gibt es kein Erbarmen. «Охота на зайцев» Aufstand im KZ Mauthausen

Im Block №20 des faschistischen KZ Mauthausen erwartet 500 Offiziere der Roten Armee der sichere Tod. Diese Kriegsgefangenen wurden nach Mauthausen verschleppt, weil sie sich geweigert hatten, auf Seiten der deutschen Wehrmacht gegen ihr eigenes Volk zu kämpfen… Мюльфиртельская охота … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 10 Kommentare

36 Bilder aus dem Donbass

Die selbsterklärten Republiken des Donbass sind den USA und den Faschisten in der Ukraine schon lange ein Dorn im Auge. Sämtliche Bilder wurden aufgenommen während des Krieges gegen die selbsterklärten Republiken der Donezker und Lugansker Volksrepubliken. Und täglich wird der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Internationale Solidarität, Kapitalistische Wirklichkeit, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 3 Kommentare

Ein Tatsachenbericht: Das von den Häftlingen selbst befreite Nazi-KZ Buchenwald unter US-amerikanischer Besatzung

Zwei Tage, nachdem sich die Häftlinge des KZ Buchenwald unter Führung ihres lnternationalen Komitees am 11. April 1945, von der SS befreit hatten, erschienen die ersten amerikanischen Truppen im Lager. Es soll dahingestellt bleiben, ob sich die amerikanische Armee um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Verbrechen des Kapitalismus | 7 Kommentare

Werner Lindemann: Das Verhör

Es war im Jahre 1946 in einem Kriegsgefangenenlager in der Sowjetunion. In einer Baracke wohnte ich dem Verhör eines jungen SS-Soldaten bei. „Sie geben also zu, die Frau mit dem Kind in das eiskalte Wasserloch gestoßen zu haben?“ fragte der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Kommunisten, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 1 Kommentar

Die »Abwehr« – Drei Fälle aus drei Jahrzehnten

Der Faschismus, die terroristische Diktatur der reaktionärsten, am meisten chauvinistischen, am meisten imperialistischen Elemente des Finanzkapitals – wie ihn Georgi Dimitroff definierte –, begann unmittelbar nach dem 30. Januar 1933 in Deutschland die brutale Unterdrückung durchzusetzen und Kurs auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 1 Kommentar

Die ukrainisch-faschistischen Massaker in Wolhynien und Ostgalizien (1943-44)

Man findet keine Worte und mag die grausigen Bilder nicht sehen, die von den Progromen und Massakern zeugen, die während der faschistisch-deutschen Okkupation durch die ukrainische Organisation der Nationalisten (OUN) und ihre sog. Ukrainische Aufständische Armee (UPA) in Wolhynien und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Internationale Solidarität, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 13 Kommentare