Archiv der Kategorie: Faschismus

Eduard Limonow: Kennen Sie Auschwitz?

Sie kennen doch Auschwitz? Doch es gab auch die „Rheinwiesen“ – das amerikanische Oświęcim. Advertisements

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 16 Kommentare

Ein dunkles Kapitel in der deutschen Geschichte

Wenn es in den Massenmedien der BRD heute um Rechtsextremismus geht, wird verharmlosend oft vom „rechten Rand“ gesprochen, gelegentlich auch von einem „braunen Sumpf“ oder von Neonazis und von Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus. Doch die Hintergründe bleiben im Dunkeln. Kein Wort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 1 Kommentar

Die „netten“ Amerikaner. Wie dem Oberst Petershagen ein paar Zähne ausgeschlagen wurden und seine Frau von den Amis erpreßt wurde…

Die Geschichte ist schnell erzählt: Der letzte Stadtkommandant von Greifswald, Oberst Rudolf Petershagen, hatte die Stadt 1945 kampflos der Roten Armee übergeben und damit ein sinnloses Blutvergießen und die Zerstörung der Stadt verhindert. Nicht nur die Greifswalder waren ihm dafür … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Meine Heimat DDR | 2 Kommentare

Walter Barthel: Erinnerungen an Buchenwald 1945

Die Dritte amerikanische Armee stand am 5. April 1945 in Gotha, 40 Kilometer von dem faschistischen Konzentrationslager Buchenwald entfernt. Innerhalb von 12 Tagen legte sie 250 Kilometer in östlicher Richtung zurück. Ihr Kommandant, General Patton, nannte den Vormarsch seiner Armee … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Kommunisten, Meine Heimat DDR, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 18 Kommentare

D. Melnikow: Die Gesetzmäßigkeit der Niederlage Hitlerdeutschlands im II.Weltkrieg

Der bekannte sowjetische Historiker Prof. D. Melnikow rechnet in diesem Exklusiv-Beitrag für DAS MAGAZIN mit den Apologeten des „Dritten Reiches“ in der BRD ab.

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Wider den Antikommunismus! | 5 Kommentare

War Hitler schuldig am Massenmord?

Der 2. Weltkrieg. Allein in der Sowjetunion: 42 Millionen Tote, 1.710 zerstörte Städte, über 70.000 geplünderte und verwüstete Dörfer, 6 Millionen Gebäude, geplünderte und zerstörte Kultureinrichtungen, Schulen, Theater, Krankenhäuser, 25 Millionen Menschen obdachlos, 31.850 zerstörte Industriebetriebe, 98.000 geplünderte und zerstörte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 2 Kommentare

Der US-amerikanische Völkermord. Ein Bericht der österreichischen Schriftstellerin Eva Priester über die Aggression der USA gegen Nord-Korea

Vorbemerkung: All das, was wir hier lesen können, unterscheidet sich nur unwesentlich von dem faschistischen Überfall Hitlerdeutschlands auf die UdSSR. Der Krieg der USA gegen das von der Sowjetunion befreite Nordkorea war nur noch grausamer, und die ihn begleitende Propaganda … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Internationale Solidarität, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 5 Kommentare