Archiv der Kategorie: Faschismus

…und ein Licht leuchtete in der Finsternis

In seinem Rückblick auf die deutsche Geschichte unterzieht Alexander Abusch das Versagen der Mehrheit des deutschen Volkes gegenüber den braunen Machthabern der Nazidiktatur einer harten Kritik. Denn es ist doch keineswegs so, daß die Deutschen 1932 den faschistischen Barbaren machtlos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Faschismus, Geschichte, Uncategorized | 14 Kommentare

Wurden eigentlich alle Verbrecher von Auschwitz bestraft? Saßen wirklich alle auf der Anklagebank?

von Nikos Boyiopoulos Am 27. Januar 1944 erreichte die Rote Armee Auschwitz. Vor 73 Jahren. Was damals aufgedeckt wurde, wird für immer an jene Aussage erinnern: Die Tiere sind Gottes Schöpfung, die Bestialität ist das Werk von Menschen, oder – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Verbrechen des Kapitalismus | 22 Kommentare

Richtungskämpfe im Imperialismus auf dem Weg zur faschistischen Diktatur

Die Geschichte weist mittlerweile zahlreiche Beispiele auf, aus denen wir ersehen können, wie es dazu kam, daß in imperialistischen Staaten infolge von politischen Krisen faschistische Diktaturen entstanden oder bereits bestehende Unterdrückungsverhältnisse der Monopolbourgeoisie gegenüber der Mehrheit des Volkes bis ins … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Dr.Kurt Gossweiler, Faschismus, Geschichte | Kommentar hinterlassen

17. Januar 1945: Die Befreiung Warschaus vom deutschen Faschismus durch die Rote Armee der Sowjetunion

Ja, auch in Polen wird gelogen. Da versucht das erzreaktionäre bürgerliche Regime, die Geschichte umzuschreiben. Da wird gelogen und gefälscht, was das Zeug hält. Doch es gibt nur eine Geschichte, ob es den Anhängern der Nazis und den Feinden der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Geschichte der UdSSR | Kommentar hinterlassen

Erlebnisse eines Sozialdemokraten. Aus den Memoiren des rechtssozialdemokratischen Politikers Wilhelm Keil.

Ein Sozialdemokrat, wie er im Buche steht! Ein Opportunist, ein Schwätzer, dem niemals die Interessen der Arbeiterklasse wichtig waren, sondern nur seine eigenen schönen Sonntagsreden, seine Abgeordnetenhonorare und sein eigener kleinbürgerlicher Wohlstand. Und solche miesen Gestalten erdreisteten sich noch, „dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit | 1 Kommentar

Es gilt immer noch: Der Aggressionskrieg ist ein VERBRECHEN im Sinne des Völkerrechts!

Es ist nur eine Randbemerkung, ein einziger Paragraph. Doch das erinnert an 1933. Der deutsche Bundestag hat 2 Tage vor Weihnachten einen Paragraphen aus dem Strafgesetzbuch gestrichen, der da lautete. „Wer einen Angriffskrieg (Artikel 26 Abs. 1 des Grundgesetzes), an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Für den Frieden, Verbrechen des Kapitalismus | 5 Kommentare

Das faschistische USA-Regime. The USA regime should be subject to trial under the “Nuremberg Principles”

Die Forderungen werden immer lauter: Das USA-Regime, deren Hintermänner und Auftraggeber sollten vor ebensolch ein Tribunal gestellt werden, wie einst die Nazis in Nürnberg. Daß dies allerdings schwierig sein dürfte, steht wohl außer Zweifel. Denn – es gibt keine Sowjetunion … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Marxismus-Leninismus | 1 Kommentar