Archiv der Kategorie: Faschismus

Die Psychologie des Antikommunismus

Oft sind wir ehemaligen DDR-Bürger und andere fortschrittlich denkende Menschen erstaunt darüber, wie leicht in der BRD die Menschen negativ feindlich gegenüber dem Sozialismus beeinflußbar sind, und wie sehr sie vom Antikommunismus und vom Haß auf die DDR und auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Wider den Antikommunismus! | 16 Kommentare

27. Jan. 1945 – KZ Auschwitz durch die Sowjetarmee befreit. Gedenken an die Opfer des deutschen Massenmordes?

Der Internationale „Holocaust-Gedenktag“, der am 1. November 2005 von der UN-Generalversammlung festgelegt wurde, wird jeweils am 27. Januar feierlich begangen. Das Datum wurde nicht zufällig gewählt. An diesem Tag im Jahre 1945 haben Soldaten der Roten Armee der 1. Ukrainischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Verbrechen des Kapitalismus | 15 Kommentare

Der Krieg in der Ukraine und das Völkerrecht. Interview mit dem Präsidenten der Weltunion der Freidenker Klaus Hartmann

Der Krieg in der Ukraine hat erneut die Diskussionen um das Völkerrecht angefacht. Bekanntlich hat kein Staat der Welt so oft das Völkerrecht mißachtet und gebrochen wie die USA. Nun beschuldigen ausgerechnet die USA und mit ihr der „kollektive Westen“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Für den Frieden, Marxismus-Leninismus, Ukraine, Verbrechen des Kapitalismus | 5 Kommentare

Władysław Gulewicz: Der polnische Rittmeister Pilecki – oder: Eine Legende ohne Wahrheit

Am 5. März 2021 wurde in Warschau eine Ausstellung über den Rittmeister Witold Piletzki eröffnet, die vom lokalen Büro für Volksbildung des Polnischen Instituts für Nationales Gedenken organisiert wurde. Dieses Ereignis betrifft Rußland mehr, als es auf den ersten Blick … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte | 2 Kommentare

Wojciech Komarowski: Europas hinterhältige historische Lüge über die Russen

Der zweite Weltkrieg begann mit dem Überfall der faschistischen deutschen Wehrmacht auf Polen: Am 1. September 1939 überschritt die Hitlerarmee die in Versailles festgelegte Grenze zwischen Deutschland und Polen. Am 10. Jahrestag der Gründung der Volksrepublik Polen sagte Boleslaw Bierut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Verbrechen des Kapitalismus | 4 Kommentare

Wie die USA und die anderen imperialistischen Staaten nach 1945 den deutschen Faschismus wiederbelebten…

Mit einem überwältigenden Sieg hatte die Sowjetunion 1945 den Faschismus zerschlagen. Doch die faschistischen Kräfte in Europa und in den USA wollten ihre Niederlage nicht hinnehmen. Um die weitere Veränderung des internationalen Kräfteverhältnisses zugunsten der Kräfte des Friedens und des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte der UdSSR, Marxismus-Leninismus | 10 Kommentare

Der liberale Faschismus enthüllt seine finsteren Pläne. Anhang: Dr. W.Schacht – Aufschrei aus einer anderen Welt

Mit einigem Befremden mußten wir zur Kenntnis nehmen, daß auf einem „Treffen kommunistischer und Arbeiter-Parteien“ auf Kuba im Oktober 2022 von einigen der anwesenden Parteien ein Beschluß gefaßt wurde, bei dem in Verkennung der Realitäten die russische militärische Spezialoperation gleichgesetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Internationale Solidarität, Meine Heimat DDR, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 15 Kommentare

„Plötzlich und unerwartet“ verstorben… Warum?

Täglich mehrmals rast der Notarztwagen mit Blaulicht durch die Stadt und in die umliegenden Dörfer, von einer ebenso eiligen Rückkehr hört man nichts… Da hat doch der Datenanalyst Tom Lausen sich die Mühe gemacht, die Statistiken der letzten Jahre genauestens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Faschismus, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 14 Kommentare

Jurastudium. Erste Vorlesung.

Der Faschismus ist subtil. Nicht immer können wir gleich erkennen – ist das schon faschistisch, oder nicht? Viel ist darüber schon berichtet worden. In der DDR gab es unzählige Bücher von Verfolgten des Nazis-Regimes und Opfern des Hitlerfaschismus. Diese Bücher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 6 Kommentare

Was ist eine Entnazifizierung?

Am 24. Februar 2022 begann die russische Militärische Spezialoperation in der Ukraine. Das Ziel dieser militärischen Maßnahme bestand darin, den Völkermord der Ukraine im Donbass zu beenden und die zunehmende militärische Bedrohung Rußlands durch die NATO abzuwenden und deren weitere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Ukraine, Verbrechen des Kapitalismus | 7 Kommentare

Donbass (2016) – Film Dokumentation von Anne-Laure Bonnel

Eine Dokumentation, welche zwischen 2015 und 2016 produziert wurde, mit deutschen Untertiteln. Ich möchte noch dazu erwähnen, daß Herr Kanzler Olaf Scholz auf der Münchner Sicherheitskonferenz 2022 sagte: „Sein (Putin’s) Argument ist dann, daß im Donbass ein Völkermord stattfindet, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Ukraine | 22 Kommentare

„Died suddently… Plötzlich und unerwartet…“ – Diese genmanipulierte „Impfung“ ist ein inszenierter Massenmord.

Kanadischer Arzt warnt: Covid-„Impfstoff“ dringt in jeden Teil des Körpers ein, „deshalb sterben die Menschen“ – plötzlich und unerwartet… „Versicherungsleute und Leichenbestatter sagen, daß die Sterberate weltweit um 25 bis 40 Prozent gestiegen ist“, so Dr. Chris Alan Shoemaker. Bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Faschismus, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 58 Kommentare

Der ukrainische Staatsterrorismus: Sprengung der Krimbrücke – die russische Antwort… und die UN-Charta.

Was ist das eigentlich – Terrorismus? Ganz allgemein wird Terrorismus als Versuch bzw. Methode definiert, mittels meist systematischer Anwendung von Gewalt zunächst Furcht und Schrecken zu verbreiten, letztlich aber zu versuchen, bestimmte, auch politische Ziele zu erreichen.  In den frühen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Kapitalistische Wirklichkeit, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 4 Kommentare

Nur ein Mensch…

In seinem Buch „Nur ein Mensch“ beschreibt der Antifaschist Werner Eggerath (1900-1977) die unvergeßliche Begegnung mit bemerkenswerten Persönlichkeiten, die auch sein Leben geprägt hatten. Die Nazis hatten Eggerath 10 Jahre lang, 1935 – 1945, im Zuchthaus eingekerkert. Nach der Befreiung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Kommunisten, Meine Heimat DDR, Wider den Antikommunismus! | 5 Kommentare

Der Weg zur Zwangsglatze

Wir übernehmen hier einen Beitrag von Andreas Zimmermann, der auf der Website achgut.com erschienen ist. Auch wenn wir in Teilen und grundsätzlich (wegen der Außerachtlassung der gesellschaftlichen Hintergründe) mit dem Autor nicht übereinstimmen, halten wir es für notwendig, diese Überlegungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Faschismus, Freiheit der Andersdenkenden, Impfungen, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 2 Kommentare

Mörder im weißen Kittel …und in der Verwaltung!

Vielleicht hätte man bei der Wahl der Überschrift etwas zurückhaltender sein können, doch nachdem ungeachtet aller bedrohlicher Anzeichen für ein Massensterben – aufgrund der sogenannten „Impfung“ – alle Warnungen ehrenwerter Persönlichkeiten wie Dr. Wolfgang Wodarg, Prof. Sucharit Bhakdi, Prof. Arne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Faschismus, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 4 Kommentare

Paul Craig Roberts: Ein schicksalhafter Moment in der Geschichte steht bevor

Auch wenn wir in einigen wesentlichen Punkten nicht mit der Meinungsäußerung dieses bürgerlichen Ökonomen und Publizisten P.C. Roberts übereinstimmen, sei dieser Standpunkt dennoch hier wiedergegeben. Was grundsätzlich zu beanstanden ist, das ist seine undialektische Herangehensweise an die Konflikte in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Internationale Solidarität, Kapitalistische Wirklichkeit | 9 Kommentare

Der Faschismus in Lettland – Anhang: Zur Geschichte.

Wenn man die die ersten Zeilen dieses Beitrag aus der österreichischen Zeitung „Der Kampf“ liest, so könnte man meinen, er sei gerade eben erst erschienen. Doch dabei handelt es sich um eine Analyse der politischen Verhältnisse im Baltikum aus dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Faschismus, Geschichte, Internationale Solidarität | 6 Kommentare

„Ostarbeiter“ – Sklaven des deutschen Faschismus

Die deutschen Faschisten deportierten massenhaft sowjetische Staatsbürger zur Sklavenarbeit ins „Deutsche Reich“. Ab dem Frühjahr 1942 wurden fast drei Millionen Männer und Frauen unter Androhung von Gewalt und anderen Formen der Vergeltung in den von der Wehrmacht besetzten Gebieten der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte der UdSSR, Verbrechen des Kapitalismus | 4 Kommentare

USA-Faschisten: Auftrag – Rußland vernichten!

Eigentlich ist es weder erstrebenswert, noch in keiner Weise erbaulich, sich mit einem solchen Abschaum zu beschäftigen – doch zum Verständnis der Situation unerläßlich. In der Ukraine haben in den letzten Jahren einige dieser moralisch und physisch heruntergekommenen Unmenschen als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Verbrechen des Kapitalismus | 4 Kommentare