Archiv der Kategorie: Faschismus

Prof. Dr. Horst Schneider: Dimitroff contra Göring. Als die Faschisten im Reichstagsbrandprozeß den kürzeren zogen

Verleumdungen, Lügen, Verfolgung und schließlich Mord waren schon immer Instrumente der Nazis, um die Kommunisten, ihre konsequentesten politischen Gegner, aus dem Weg zu räumen. Das gilt natürlich auch für deren heutige Nachfolger. Der Historiker Prof. Dr. Horst Schneider (1927-2018) schreibt:  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Kommunisten, Wider den Antikommunismus! | Kommentar hinterlassen

Wer vom Faschismus frißt, stirbt daran…

Veröffentlicht unter Faschismus, Für den Frieden, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 5 Kommentare

Als der Staat „rot“ sah… Justizunrecht in der BRD.

Die Justiz-Verbrechen des Unrechtstaats BRD. Unvergessen! Kommunistenverfolgung; militärische Aufrüstung im Westen; faschistische Umtriebe unter Adenauer; Nazi-Juristen in Bonner Diensten; Verbot der FDJ und der Kommunistischen Partei Deutschlands; Denunziation, Verfolgung und Verurteilung tausender aufrechter Kommunisten und Antifaschisten im westdeutschen Staat; Antikommunismus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Freiheit der Andersdenkenden, Geschichte, Kommunisten, Lügenpresse, Massenmanipulation | 13 Kommentare

Marco Rizzo antwortet auf die antikommunistischen Verleumdungen eines Mitglieds der „Lega Nord“

Ein Kommunist zu sein, ist eine „unheilbare Krankheit“. Das ist es, was Emilio Iacopi, ein örtlicher Vertreter der „Liga Nord“ von Matteo Salvini (Lega Nord), und ein ehemaliger Sergeant der italienischen Polizei, während eines antikommunistischen Wortschwalls in den sozialen Medien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Kommunisten, Kommunistische Partei, Wider den Antikommunismus! | Kommentar hinterlassen

DER FASCHISMUS IN LETTLAND

Am 16.03.2005 gab es im Zentrum von Riga eine Zusammenrottung von einigen Hundert Menschen: etwa zweihundert Teilnehmer einer Prozession, von denen die Hälfte ehemalige Legionäre waren, die andere Hälfte jugendliche Anhänger ultrarechter Gruppierungen Lettlands. Dagegen protestierte eine ebensolche Anzahl von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte der UdSSR, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 12 Kommentare

Deutsche Terrorjustiz unter Adenauer (1961)

Der Nazi- und Industriellen-freundliche Bundeskanzler Adenauer (1876-1967) war einer der Hauptinitiatoren der Spaltung Deutschlands und der Restaurierung des Imperialismus in der BRD. Schon sehr bald nach 1945 verfolgte er eine Politik der Remilitarisierung und der Eingliederung der BRD in die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte | 5 Kommentare

Die Totalitarismus-Lüge – Oder: War Hitler ein „Linker“?

In der neonazistischen Propaganda findet man heute immer mehr Lügen und Behauptungen, die den deutschen Faschismus verharmlosen und ihn als „das kleinere Übel“ gegenüber dem „Kultur-Bolschewismus“, dem „totalitären Stalinismus“ usw. darzustellen versuchen. Hitler habe angeblich mit „linken Ideen“ sympathisiert und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 3 Kommentare