Archiv der Kategorie: Faschismus

Moskau: „Parade der Besiegten“ (1944)

Der Marsch der kriegsgefangen Deutschen durch Moskau fand an einem Montag, dem 17. Juli 1944, statt. In Kolonnen zogen die schätzungsweise 57.000 deutschen Soldaten und Offiziere, die hauptsächlich in Sowjet-Belorußland von den Truppen der 1., 2. und der 3. Belorussischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte der UdSSR | 1 Kommentar

„Das habe ich doch nicht gewußt…“

Nein, natürlich nicht. Aber Du hättest es wissen können! – Diese Redensart „…nicht gewußt!“ konnte man nach 1945 sehr oft hören, als beispielsweise Menschen aus Weimar und Umgebung im April 1945 aufgefordert wurden, nach Buchenwald zu gehen, um sich dort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 23 Kommentare

Im Falle von Vergiftungen hilft nur ein einziges Mittel: Beseitigung des Kapitalismus!

Nun hat sich auch das Umweltinstitut München wieder einmal zu einer Kampagne entschlossen – ohne allerdings den Tatsachen auf den Grund zu gehen. So bleibt man dort imer hübsch an der Oberfläche beim Jammern und Wehklagen, anstatt klipp und klar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 6 Kommentare

Die Nachforschungen der DDR über Nazi- und Kriegsverbrechen

Nach der Zerschlagung des Hitlerfaschismus durch die Sowjetunion und dem Ende des braunen Terrors in Deutschland wurden in der DDR umfangreiche kriminalistische Ermittlungen eingeleitet und zahlreiche wissenschaftliche Forschungen durchgeführt, einerseits um die beteiligten und geflüchteten Straftäter doch noch ihrer gerechten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Sozialistische Literatur | 9 Kommentare

Stalingrad 1942

Stalingrad 1942. Die Schlacht war in vollem Gange. Jeden Tag gab es Tote und Verwundete. Doch die Wehrmacht erhielt den Befehl, trotz aller Unsinnigkeit des Vorhabens und trotz des nahen Wintereinbruchs die Industriestadt an der Wolga zu erobern und zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 6 Kommentare

Sind Nazi-Verbrechen Vergangenheit?

Es ist keine neue Erkenntnis, daß die BRD der Rechtsnachfolgestaat des 1945 von der Sowjetmacht und den westlichen Alliierten zerschlagenen Deutschen Reiches ist. Doch seither versucht sich die BRD mit allerlei juristischen Tricks und diplomatischen Beschwichtigungen, ihrer Verantwortung für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 17 Kommentare

Vergessen oder Bewältigen?

Immer wieder wird heute in der BRD von sogenannten „totalitären Staaten“ gesprochen. Schon allein dieser Begriff impliziert eine Verwischung der prinzipiellen Gegensätze zwischen Staaten unterschiedlicher Gesellschaftsordnung und ermöglicht die Verharmlosung der Nazi- und Kriegsverbrechen der Zeit von 1933 bis 1945. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 3 Kommentare