Archiv der Kategorie: Faschismus

Wie begann der 2. Weltkrieg?

Die Fälschungen der Geschichte nehmen kein Ende. Seitdem nunmehr in fast allen Ländern der Erde wieder der Kapitalismus herrscht, versuchen die aggressivsten Kreise des Imperialismus auf abscheulichste Weise die Verbrechen des deutschen Faschismus auf sowjetischem Boden zu verharmlosen und zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 4 Kommentare

Brecht: Legende vom toten Soldaten

BERTOLT BRECHT Legende vom toten Soldaten Und als der Krieg im vierten Lenz Keinen Ausblick auf Frieden bot Da zog der Soldat seine Konsequenz Und starb den Heldentod.

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Faschismus, Kapitalistische Wirklichkeit, Sozialistische Literatur | Kommentar hinterlassen

Anna Kudinowa: Karl Popper und die Renaissance des Faschismus in Europa

Rechtsextremisten, Neonazis, aber auch einige unberatene Intellektuelle haben sich jüngst wieder einmal als Fans und Verehrer eines gewissen Dr. phil. Karl Popper geäußert, letztere wohl ohne die ganze menschenverachtende Gedankenwelt dieses angeblich „bedeutendsten Philosophen des 20. Jahrhunderts“ überhaupt zu kennen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Wider den Antikommunismus! | 12 Kommentare

Der deutsche Völkermord in der Sowjetunion. Die historischen Realitäten und ihre Verfälschung

Die demographischen Folgen des faschistisch-deutschen Vernichtungskrieges 1941-1945 hat die Bevölkerung der ehemaligen Sowjetunion bis heute nicht überwunden. Aber nicht nur das treibt Rußland jetzt an, den Überfall Hitlerdeutschlands auf die Sowjetunion im Zweiten Weltkrieg nun auch juristisch als Akt des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte der UdSSR, Internationale Solidarität, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | Kommentar hinterlassen

Wladimir Medinski: Jeder fünfte wurde ermordet. Der deutsche Völkermord in der Sowjetunion während des 2. Weltkriegs

Über 13 Millionen ermordeter Zivilisten der Sowjetunion im Zweiten Weltkrieg. Inmitten der unaufhörlichen Versuche innerhalb wie außerhalb Rußlands, das Andenken an die Rolle der Sowjetunion beim Sieg über Nazideutschland auszulöschen oder zu verdrehen, dürfen wir nie vergessen, wer die Schuld … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Für den Frieden, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Internationale Solidarität | 8 Kommentare

Der Untergang des Abendlandes

Was die Einpeitscher des „Impf“-Faschismus anstreben, ist die totale Unterwerfung der Volksmassen mit Hilfe von Gesetzesänderungen, verbalen Drohungen und einer vielfältigen medialen und administrativen Kampagne, wobei Methoden der psychologischen Kriegführung eine bedeutende Rolle spielen. Ihre geistigen Stichwortgeber kommen aus dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Faschismus, Impfungen, Internationale Solidarität, Massenmanipulation, Verbrechen des Kapitalismus | 7 Kommentare

Der „Impf“-Krieg und seine faschistischen Soldaten

Das totalitäre Corona-Regime in Baden-Württemberg hat die Knebelungs-Maßnahmen gegen die Nicht-,Geimpften‘ seit vergangenen Mittwoch weiter verschärft. Die staatliche Nötigung wird in Orwellscher Manier verharmlosend als „ein Beitrag, die Menschen nochmal zu motivieren, sich ,impfen‘ zu lassen“ bezeichnet.  Wenn ein Ministerpräsident … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Faschismus, Impfungen, Internationale Solidarität | 58 Kommentare

Hände weg von unseren Kindern !

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Faschismus, Impfungen, Massenmanipulation, Verbrechen des Kapitalismus | 4 Kommentare

Das Buchenwaldkind – Die Spur führte nach Tel Aviv

Es ist schon ein bewegender Moment, wenn man jenes berühmte Buch in den Händen hält, das auch die jüdische Kommunistin Charlotte Holzer vor fast genau 58 Jahren in Tel Aviv dem Vater des kleinen Stephan-Jerzy Zweig übergab, dem die Kommunisten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Faschismus, Geschichte, Internationale Solidarität, Kommunisten, Meine Heimat DDR | 6 Kommentare

Ernst Busch – Das Lied vom Klassenfeind

Einer der größten und bedeutendsten Kämpfer für die Arbeiterklasse war der Sänger und Schauspieler Ernst Busch. Am 22.Januar 1900 wurde Ernst Busch geboren. Er arbeitete mit vielen revolutionären Künstlern (E.Piscator, H. Eisler, B. Brecht) zusammen. 1933 mußte er, wie viele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Faschismus, Geschichte, Kommunisten, Marxismus-Leninismus | 5 Kommentare

Petersburg erinnert an Beginn der Stadtblockade durch die faschistische deutsche Wehrmacht vor 80 Jahren

snanews.de: Die deutsche Wehrmacht hatte vor 80 Jahren die Stadt Sankt Petersburg, damals Leningrad, von allen Nachschubwegen abgeriegelt. Es folgte eine 900 Tage andauernde Blockade. Die Stadt und ihre Menschen erinnern heute an die Hunderttausenden Opfer dieses mit System betriebenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Verbrechen des Kapitalismus | 7 Kommentare

„Int. Gesellschaft für Schädlingsbekämpfung m.b.H.“ – stand auf dem Kopfbogen. Nazi-Massenmord Holland. Das Schicksal der Anne Frank und das Überleben ihrer Mörder in der BRD

Geboren wurde sie am 12. Juni 1929 in Frankfurt am Main. Im achten Lebensjahr floh sie mit ihrer Familie nach Amsterdam, weil sie als Deutsche in Deutschland keine Heimat mehr haben sollte. Aber im Mai 1940 wurde Holland von deutschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 8 Kommentare

Die Wahrheit hinter den Statistiken: Es gab nie eine Pandemie! – Impfung ist VÖLKERMORD !!!

Den Lobbyisten des pharmazeutisch-industriellen Komplexes und Befürwortern der sogenannten Corona-„Schutzimpfung“ scheint es um wichtigere Dinge zu gehen, als um eine sachliche und tatsachenbasierte Diskussion. Nicht um die objektive Wahrheit geht es ihnen, sondern vielmehr um die Kunst recht zu behalten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Faschismus, Kapitalistische Wirklichkeit, Massenmanipulation | 3 Kommentare

Prof.Dr. Erich Paterna: Was geschah in Deutschland 1933 ?

Der Faschismus in Deutschland 1933-45 war weder eine Naturerscheinung, noch entstand er aus „Bosheit“, wie irreführend behauptet. Er ist die brutalste Form der Fortsetzung des kapitalistischen Ausbeutersystems. Doch wie konnte es zum Dritten Reich kommen? Ein bürgerlich-soziologisches, sich „ScienceFiles“ nennendes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Marxismus-Leninismus, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 5 Kommentare

Dr. med. Rüdiger Pötsch: „Sind Ihnen die hunderttausenden Nebenwirkungen egal, Herr Reinhard?“ Offener Brief an den Präsidenten der Bundesärztekammer

Immer mehr Ärzte und Wissenschaftler wehren sich gegen die verbrecherischen Forderungen des US-amerikanischne Globalisten-Mafia und ihrer deutschen Handlanger. Da forderte der Präsident der Bundesärztekammer, Reinahardt, nach dem „Vorbild“ Frankreichs mehr Nachteile für Ungeimpfte. Dort wird der Impf-Druck erhöht, indem die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Faschismus, Impfungen, Verbrechen des Kapitalismus | 1 Kommentar

Putin zeigt sein wahres Gesicht als Geschichtsfälscher und fanatischer Antikommunist

Es ist nicht das erste Mal, daß der russische Präsident Putin mit seinen gehässigen Bemerkungen über die Sowjetunion und deren führende Partei, die Partei Lenins und Stalins, herfällt und sich in beleidigender und abfälliger Weise darüber äußert, wie das sonst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Kapitalistische Wirklichkeit, Konterrevolution | 8 Kommentare

Wenn die Behörden Zuhälterei betreiben…

Es ist unfaßbar, mit welcher fanatischen Energie die korrupten Regierungen in einigen europäischen, aber auch anderen Ländern, sich zynisch und brutal den Forderungen einer Handvoll imperialistischer Globalstrategen unterwerfen und ohne Zögern bereit sind, das eigene Volk den mörderischen Plänen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Internationale Solidarität, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 14 Kommentare

EINE DRINGENDE WARNUNG ! Schützt unsere Kinder vor der verbrecherischen Pseudo-„Impfung“!

Die Faschisten in den Regierungen und staatlichen Behörden erhöhen den Druck auf Eltern, Ärzte und Lehrer. Sie sind damit die Erfüllungsgehilfen der Globalisten-Mafia, die jetzt beabsichtigen, mit ihrer experimentellen und toxischen Gentherapie, die sie lügnerisch „Schutzimpfung“ nennen, nun auch unsere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Faschismus, Internationale Solidarität, Kapitalistische Wirklichkeit, Kriminelle Gewalt, Massenmanipulation, Verbrechen des Kapitalismus | 3 Kommentare

Die Desimpformationskampagne

Die Flüssigkeit, die wir „Impfstoff“ nennen sollen, tut nicht, was sie soll: Sie verhindert keine Infektionen. Das war ursprünglich die Idee für den erlösenden „Pieks“. Das war das Versprechen der Pandemiker. Die Wirkungsarmut der Flüssigkeit ist von Herstellern und Politik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Faschismus, Impfungen, Massenmanipulation | 62 Kommentare

Der faschistisch-deutsche Überfall auf die Sowjetunion

Am 22. Juni 1941 überfielen deutsche Truppen heimtückisch und wortbrüchig die Sowjetunion. Mit bestialischer Grausamkeit metzelten die Faschisten alles nieder, was lebendig war – Kinder, Frauen, alte Menschen. Sie zerstörten Schulen, Museen und Bibliotheken, brannten ganze Dörfer nieder, zertrümmerten Städte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Für den Frieden, Geschichte, Geschichte der UdSSR | 40 Kommentare