Archiv der Kategorie: Faschismus

„Bandera“ – Die unheimliche Wiederauferstehung eines Faschisten

In der Reihe „Mythen der Wirklichkeit“ zeigt ein Berliner Theater das Musical „Bandera“. Wer war Bandera? In der Vorankündigung des Theaters beschreibt man ihn als einen „Partisanenführer“. Das ist eine Lüge! Die Wahrheit ist, Stepan Bandera war ein Nazi, ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 11 Kommentare

An die Kriegsverbrecher von heute

Im Jahre 1957 erschien in der DDR die zweibändige, umfangreiche (aber dennoch gekürzte) Ausgabe „Der Nürnberger Prozeß“, herausgegeben und kommentiert von Prof. Dr.P.A. Steiniger. Im Gegensatz zu Westdeutschland, wo unter Adenauer die Nazi- und Kriegsverbrecher wieder Unterschlupf fanden, und nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Für den Frieden, Geschichte | 21 Kommentare

Grabmal von Karl Marx von Faschisten geschändet

Die Sozialistische Gleichheitspartei verurteilt die feige Tat des Vandalismus gegen das Grabmal von Karl Marx auf dem Londoner Highgate Friedhof. Der Granit-Sockel, auf dem eine große Bronzebüste von Marx ruht, wurde am Freitag Nacht mit antikommunistischen Parolen beschmiert. Es ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Dummheit, Faschismus, Kapitalistische Wirklichkeit, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | Kommentar hinterlassen

Manfred Gebhardt: Die letzten Monate des Erich Mühsam

Vor knapp 85 Jahren, am 11. Juli 1934, meldete die faschistische Presse hämisch den Tod des Schriftstellers und Anarchisten Erich Mühsam. Was da in einer lapidaren 20-Zeilen-Notiz berichtet wurde, war wie so vieles in dieser Zeit eine Nazilüge, unwahr, hinterhältig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Freiheit der Andersdenkenden, Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 5 Kommentare

Der verbrecherische Kurs der Adenauer Regierung und die Freilassung von unzähligen Nazi- und Kriegsverbrechern in der westdeutschen Bundesrepublik

In der österreichischen Nationalbibliothek befindet sich ein interessantes Dokument. Unter der Überschrift „So sieht es in Westdeutschland aus“ veröffentlichte im Jahre 1953 die österreichische Zeitung „DER NEUE MAHNRUF“ den folgenden aufsehenerregenden Beitrag. Anhand von zahlreichen Beispielen faschistischer Massenmörder, deren Untaten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 28 Kommentare

Warum und wie funktionierte die Massenhysterie der Nazis?

In zahlreichen heute neu entstandenen sog. „Dokumentarfilmen“ und in zahllosen Büchern, die in der BRD über die Nazi-Zeit produziert wurden, wirд bewußt ein falsches Bild gezeichnet, um die tatsächlichen Ursachen und Zusammenhänge, die zur Errichtung der faschistischen Diktatur geführt hatten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Faschismus, Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Massenmanipulation | 24 Kommentare

Der faschistische Massenmord und der Profit der deutschen Konzerne

„Nacht und Nebel“ – so lautete der Originaltitel des 1958 in Prag erschienen Buches der beiden tschechischen Autoren Ota Kraus und Erich Kulka. Beide hatten die Hölle von Auschwitz-Birkenau überlebt. 1963 erschien dieses Buch in deutscher Sprache – in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Verbrechen des Kapitalismus | 7 Kommentare