Archiv der Kategorie: Kriminelle Gewalt

Die faschistischen Kreuzzüge der USA

(Danke an Inson für diese Zusammenstellung!)

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Kapitalistische Wirklichkeit, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | Kommentar hinterlassen

BRD: Der Bonner Oberstaatsanwalt Erwin Schüle – ein verurteilter Kriegsverbrecher

Schüle, Erwin (geb. 2.7. 1913 – gest. 5.9.1993) f r ü h e r:  Ordonnanzoffizier IC der ID 215; Führer der Sonderstrafkompanie ID 253; in der Sowjetunion zu 25 Jahren Zwangsarbeit verurteilt. h e u t e (1965):  Oberstaatsanwalt; Leiter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 2 Kommentare

Die andere Seite: Ein Blick nach Westdeutschland (1953)

Wir schreiben das Jahr 1953. Kaum vier Jahre existiert nun schon der neue westdeutsche Staat „BRD“, und bald macht er erneut in unangenehmer Weise von sich reden: „Lehr-Polizei wütet gegen Patrioten. Büros und Privatwohnungen werden durchsucht – Brutalität gegen Verhaftete.“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 2 Kommentare

Die DDR wird „geschlachtet“. Gera-Rusitz: Ein blutiges Massaker der „DDR-Aufarbeiter“ in Jahre 1992.

Originalton: „Herbst 1992. Die letzten Rinder der größten Mastanlage Thüringens werden abtransportiert. Tiere im Wert von über 10 Millionen Mark gehen zur Schlachtung in den Westen … Doch die Arbeiter verschmerzen den Verlust, denn mit dem Geld für die Rinder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Konterrevolution, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 10 Kommentare

BMW: „Man schämt sich…“ Ja wirklich? Es ist kein Kapitalist bekannt, der sich für seine Verbrechen jemals geschämt hat!

Das Schweigen der Quandts – Vollversion! from Wolfgang Uwe Bollinger on Vimeo.

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 3 Kommentare

Sturz ins Dritte Reich: „Die Nacht der langen Messer 1934“ – (mit einem Beitrag von Dr.Kurt Gossweiler)

Deutschland war neben den USA von der Weltwirtschaftskrise am stärksten erfaßt worden. Durch Zwangsversteigerungen verloren allein im Jahre 1930 20.000 Klein- und Mittelbauern ihre Höfe. Durch die wachsende Notlage und die immer neuen Angriffe des Monopolkapitals verschärfte sich der Klassenkampf. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 35 Kommentare

„Staatliches Banditentum“: Russisches Verteidigungs-ministerium äußert sich zum Ölfeld-Plan der USA in Syrien

Die Gier des US-amerikanischen Imperialismus nach syrischem Erdöl ist schon lange kein Geheimnis mehr. Als Ende 2012 bekannt geworden war, daß in der 3-Meilen-Zone vor der syrischen Küste in einer Tiefe von nur 250 Meter 37 Milliarden Tonnen Erdöl gefunden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Internationale Solidarität, Kapitalistische Wirklichkeit, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 3 Kommentare