Suchergebnisse für: Katyn

Katyn – eine antisowjetische Fälschung

„In der Nähe von Smolensk sind polnische Massengräber gefunden worden. Die Bolschewisten haben hier etwa 10.000 polnische Gefangene, unter ihnen auch Zivilgefangene, Bischöfe, Intellektuelle, Künstler usw., einfach niedergeknallt und in Massengräbern verscharrt“, schrieb der faschistische deutsche Propagandaminister Goebbels am 9. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 19 Kommentare

Wahrheit und Lüge über Katyn.

Nach wie vor kursieren im Internet in allen möglichen Varianten und Aufmachungen, in Büchern, Artikeln und in sogenannten Dokumentarfilmen die Goebbelsschen Lügen über den Massenmord an polnischen Offizieren 1941 im Wald von Katyn. Immer wieder wird versucht, die Schuld an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Katyn: Waren die Dokumente gefälscht?

Das waren die ersten Informationen vom Mai-Anfang Juni 2010 über die Fälschungen im russischen Staatsarchiv. Inzwischen hat sich diese Tatsache bestätigt: die Dokumente waren gefälscht! Zu weiteren Konsequenzen kam es jedoch nicht, da die KPRF offenbar nicht mehr daran interessiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 6 Kommentare

Mario Sousa: Lügen über Katyn

Von den bürgerlichen Massenmedien hochangepriesen und in hohen Auflagen gedruckt erschien 2007 ein Buch über Stalingrad von A.Bevoor. Wie der schwedische Autor Mario Sousa nachweist, basiert dieses Buch durchweg auf den Lügen der Nazis und ist eine grobe Fälschung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte der UdSSR, Kommunisten, Ukraine | 4 Kommentare

Europäischer Gerichtshof: Lügen über Katyn entlarvt!

Lügen über Katyn entlarvt. Die liberalen Massenmedien schweigen 20.01.2014 Am 18. Juni 2012 faßte der Europäische Gerichtshof den sensationellen Beschluß, daß die bei Gorbatschow und Jelzin vorgelegten angeblichen „Dokumente“, die erklären, daß an der Erschießung Zehntausender polnischer Offiziere bei Katyn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 20 Kommentare

Über die Nazimorde im Wald von Katyn

Wahrheit und Lüge über Katyn von Wladimir Kowaltschuk, Moskau Die Sowjetfeinde entlarven … sich selber „Mein Gott! Wieviel Wahrheit liegt doch in den Augen der staatlichen Nutten!“ Jurij Schewtschuk (ddt) Kommunisten-online vom 6. Juli 2010 – Zum 65. Jahrestag des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Kriminelle Gewalt, Lügenpresse, Verbrechen des Kapitalismus | 8 Kommentare

Woher kommt die Lüge?

Eine Lüge ist ja keine Kleinigkeit. Täglich werden wir von den Massenmedien, den Zeitungen, den TV-Berichten, Unterhaltungs-sendungen, Beipackzetteln und Gebrauchs-anweisungen usw. mit Informationen zugeschüttet, die wir nicht brauchen, um uns von den wirklich wichtigen Themen abzulenkten. Wir werden zugetextet und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 13 Kommentare

Von Rückübertragungen, Besetzungen, Gefühlen und anderen falschen Begriffen…

Fußend auf der Goebbelsschen Begriffsbildung werden auch heute wieder vom imperialistischen Staat und seinen Propagandamedien, Stiftungen und Bildungszentralen Begriffe in der ihm eigenen Weise interpretiert. Man sagt „gefühlte“ Wirklichkeit und meint damit, die Sache sei eigentlich nicht wahrnehmbar, sondern eben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marxismus-Leninismus, Massenmanipulation | 2 Kommentare

Das Kuckucks-Ei…

Zugegeben – es ist schon ein sehr seltsamer Vogel, der seine Eier in fremde Nester legt und sie dort ausbrüten läßt. Und es ist, würden wir Menschen sagen: eine perfide Täuschung! Aber was mag nun Menschen bewegen, sich derselben Methode … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung und Erziehung, Marxismus-Leninismus | 4 Kommentare

Prof. Azjukowski: Welche Bedeutung hat die Sowjetunion unter der Führung Stalins für uns heute?

In seinem Buch „Die Grundlagen der kommunistischen Ideologie und die Gegenwart“ schreibt der sowjetische Autor Professor W.A. Azjukowski: „Wenn die Menschen die Ursachen der Vorgänge nicht begreifen, werden sie immer versuchen, sich mit den sich verschlechternden Bedingungen irgendwie abzufinden. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte der UdSSR, Was ist Sozialismus? | 5 Kommentare